Lage und Umgebung


Umgebung

Strand: Bade- und Wassersportmöglichkeiten vom privaten Strand aus. Hafen und öffentlicher Strand mit Strandbar in direkter Nachbarschaft.

Einkaufen: Fußläufig in Brissago. Große Supermärkte in Losone, Ascona und Locarno. Shopping in Ascona. Italienische Spezialitäten und preisgünstiger Einkaufen in Cannobio. In Mailand 124 km entfernt, knapp 2 Stunden Fahrtzeit.

Wochenmärkte: in Cannobio großer Markt am Sonntag und Lebensmittelmarkt am Donnerstag.

Kinder-/Familienprogramm: Brandneues Hallenbad mit Riesenrutsche, Thermalbad und Sauna am Lido in Locarno (http://www.lidolocarno.ch), Spielplatz am Lido von Ascona, Falknerei in Locarno (http://www.falconeria.ch), Seilbahnen in attraktive Wandergebiete nach Cardada über Locarno (www.cardada.ch) oder zum Monte Comino oberhalb vom Cento Valli (www.montecomino.ch).

Ausflüge: Besuch der Isola di Brissago, Dampferfahrten im Tessiner Becken, Dampferfahrten zu den Borromäischen Inseln bei Verbania mit bedeutenden Schloss- und Gartenanlagen, Flussbadeausflüge ins Valle Maggia und Valle Verzasca, Bahnfahrt von Locarno durchs Centovalli nach Domodossola.

Kultur: Teatro Dimitri (www.teatrodimitri.ch), Pardo Festival del Film Locarno (www.pardolive.ch), JazzAscona (www.jazzascona.ch), Settimane Musicali di Ascona (www.settimane-musicali.ch), Museen in Locarno und Lugano, attraktive Gallerien in Ascona, historische Bauten (Castelli in Locarno und Bellinzona) und Ortschaften (trad. tessiner Dörfer Indemini mit Dorfmuseum oder Carmine superiore, Weltkulturerbe: Stadtkern von Cannobio),  moderne Architektur und andere Sehenswürdigkeiten in der grenzübergreifenden tessiner Region.

Wassersport: tägliches Schwimmen direkt vom eigenen Strand aus, attraktives Wassersportrevier: Segeln, Surfen, Rudern, Paddeln, Stand Up Paddling, Gastliegeplätze im Hafen von Crodolo und Brissago, Bootsverleih in Ascona, Surfen vom öffentlichen Strand aus, Surfverleih in Brissago.

Wandern: Lohnende Wanderwege unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade vom Haus aus und in der Umgebung. Wandern in den Tälern des Tessin, Bergtouren. Highlight: Nationalpark Val Grande zwischen Cannobio und Domodossola.

Radsport: attraktive Strecken in den Tessiner Bergtälern (z.B. Porto Ronco nach Cannobio, Anstieg über Cannobiner Tal, Abfahrt nach Malesco ins Centovalli, zurück über Intra, Losone/Ascona nach Porto Ronco) oder rund um den Lago Maggiore.

Paragliding: beliebtes Paragliding-Gebiet erreichbar mit Seilbahn und Sesselbahn auf den Cimetta (Hausberg von Locarno), dort auch professionelle Gleitschirmflüge mit Tandempiloten.

Wintersport: Skilifte in näherer Umgebung (nächstgelegenes Skigebiet Cimetta über Cardada/Locarno: Abfahrt, Langlauf, Schneewanderungen).

 

Lage

Adresse: Via Cantonale 126, CH 6613 Porto Ronco

Anreise: mit Auto östliche Verbindung über Chur – St. Bernardino, westliche Verbindung über Luzern – St. Gotthard. Nächster Flughafen Mailand Malpensa (ca. 1h 45min Fahrtzeit). Nächster Bahnhof in Locarno, von dort Busverbindung bis zum Haus (Haltestelle Crodolo).

In nächster Nähe: Bushaltestelle, Parkplatz, Bootshafen. In Porto Ronco und Brissago Anlegestellen für Dampferfahrten auf dem Lago Maggiore (Schweiz und Italien).